PORTRAIT

Die wohl häufigste Art, Menschen zu fotografieren, ist das Portrait. Ob spontan in einem alltäglichen Moment aufgenommen, oder in einer künstlichen Umgebung im Fotostudio: Überzeugende Portraitbilder bringen stets die Persönlichkeit der abgebildeten Person zum Ausdruck.

 

Eine ausdrucksstarke Pose, Mimik und Gestik sind dafür ebenso voraussetzend, wie die individuelle technische Umsetzung und der gewählte Bildausschnitt. Vor allem aber ist eine lockere und entspannte Atmosphäre nötig, um beim Fotoshooting einen authentischen und gewinnenden Moment festzuhalten.

 

Mehr anzeigen

Auch filmisch ist das Portrait ein Klassiker. Ebenso wie in der Fotografie, steht hier der Charakter der dargestellten Menschen im Vordergrund. Da die Person selbst zu Wort kommen kann, ist ein noch intimerer, persönlicher Eindruck möglich.

Für eine Ausstellung im Ravensburger Humpis-Quartier Museum entstand ein kurzes Filmportrait von Luitgard Rathlev-Hundbiss. Sie ist eine der letzten Nachfahren der einst mächtigen, schwäbischen Handelsfamilie Humpis.