KULTUR

Ob bei Konzerten, Theateraufführungen, Ausstellungen in Museen, oder in historischen Archiven - die mediale Aufbewahrung und Aufbereitung kultureller Veranstaltungen und musealer Schätze ist ein wichtiger Bestandteil der kulturellen Arbeit.

Dabei liegt der Fokus stets auf unterschiedlichen Schwerpunkten. Während bei der Fotografie von Theateraufführungen und Konzerten vor allem Emotionen transportiert werden sollen, steht bei der Reprofotografie die originalgetreue Wiedergabe der Objekte und Dokumente im Vordergrund.

 

Mehr anzeigen

Der Einsatz von Film ermöglicht zudem die Archivierung von kulturellen Veranstaltungen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wiederzugeben. Auch eine wissenschaftliche Beschäftigung mit den fachlich relevanten Inhalten wird dadurch ermöglicht.

Wie sehen Lernumgebungen in der Zukunft aus? Und welche Funktionen werden Stadtbüchereien dabei übernehmen? Diese Fragestellungen wurden auf der Podiumsdiskussion "Lernen ohne Ende? Bildungswelten der Zukunft"  in der Stadtbücherei Tübingen diskutiert.